Dance Fitness Workout 4STREATZ4STREATZ
Das Tanzfitness-Workout 4STREATZ ist eine Mischung aus Salsa, Hip Hop und Street Dance. Erfunden haben das Format die zwei Ausbilder Marcus Schweppe und Barbara Spitzendorfer, Beide können auf über 15-jährige Erfahrung in den Bereichen Fitness, Functional Training, Aerobic und Tanz verweisen. Zusammen mit zahlreichen Cardio Trainingkonzepten entstand daraus 4STREATZ. Geboten werden Coolness, Einfachheit und Spaß vereint in einem neuen spannenden Dance Fitness Workout. „So cool war Fitness noch nie“ lautet das Motto des Dance Fitness Workouts aus der Bankenmetropole Frankfurt am Main.



Die Bezeichnung STREATZ bedeutet S-Spaß, Tr-aining und B-eatz. Nonstop fun, Nonstop music, Nonstop dance und Nonstop fatburning sind die vier Elemente des Tanzfitness-Workouts. Teilnehmer können abschalten, den Alltag vergessen, das Selbstbewusstsein stärken und ganz nebenbei Kalorien verbrennen. Die Choreografien sind einfach und unkompliziert, weshalb jeder mitmachen kann, der Spaß an der Bewegung hat und ein einmaliges Erfolgserlebnis haben möchte.

Tanzstile 4STREATZ

Die drei Tanzstile Salsa, Hip Hop und Street Dance werden bei den Choreografien geschickt miteinander kombiniert. Nicht Perfektion steht im Mittelpunkt, sondern der Spaß und Freude am Tanzen. Geleitet wird ein Kurs von einem 4STREATZ Basic Instructor. Im Rahmen eines dreitägigen Lehrgangs werden künftigen Instruktoren alle Informationen und Basis-Tanzschritte vermittelt, um eine Class (Kurs) leiten zu können. Die Ausbildung setzt sich aus diesen Punkten zusammen:

Rhythmusschulung
Cueing (Musik zählen – Handzeichen geben)
Bewegungstechniken, Körperhaltung und Basisschritte
Aufbaumethode einer 4STREATZ Class
Erlernen der Richtlinien zur Durchführung einer korrekten 4STREATZ Class

Die Kosten für den Lehrgang belaufen sich auf 343 bzw. 377 Euro und jährlich werden Ausbildungstermine angeboten, an denen teilgenommen werden kann. Marcus Schweppe und Barbara Spitzendorfer leiten die Ausbildung. Zur Teilnahme müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt werden, so dass jeder der gerne tanzt oder Sport treibt, ein 4STREATZ Basic Instructor werden kann. Lockere Kleidung, Schreibmaterial und feste Turnschuhe sind obligatorisch.

Nach Ende der Ausbildung und mit Erhalt der Lizenz dürfen Kurse dieses Tanzfitness-Formats unterrichtet werden. In einem aufbauenden 4STREATZ Professional Workshop werden die erlernten Techniken und Wissen vertieft. Für eine Lizenzverlängerung müssen zwei Workshops in zwei Jahren nach der Basic-Ausbildung absolviert werden. Knallbunte Kleidung wie bei Zumba, Bokwa oder Piloxing ist bei diesem Tanzfitness-Programm nicht gefragt, sondern ein Outfit in dezenten Farben.

Aktuell werden mit Stand April 2017 leider nicht überall Kurse angeboten, sondern nur in einigen wenigen Städten. Das Angebot dürfte mit steigenden Bekanntheitsgrad des Dance Fitness Workout 4STREATZ im Verlauf der Zeit ausgebaut und bald in immer mehr Orten verfügbar sein. Das Tanzfitness-Workout ist durchdacht und wird sich auf dem hart umkämpften Tanzfitness-Markt durchsetzen können.

Werbung